Skip to main content
Aufnahme

Die 6 Schritte 

Ihr interessiert Euch für die Freiraum – Schule in freier Trägerschaft und überlegt, euer Kind bei uns in die 1. Klasse einzuschulen?
Die von uns gelebte Schulform braucht:
 

Familien, die bereit sind, ihre Kinder frei und selbstbestimmt leben und lernen zu lassen. Eltern, die mit Geduld und Vertrauen in ihre Kinder die Pädagogik, Werte und Struktur unserer freien Schule mittragen.
Während des Kennenlernprozesses sollten die Vorstellungen und Erwartungen aller Beteiligten (Kinder, Eltern, LernbegleiterInnen) besprochen werden, um zu klären, ob unsere Schule der richtige Ort für euch und euer Kind ist. 

1. Konzept und Vereinssatzung
Bitte lest euch unser pädagogisches Kurzkonzept, unser Organisationskonzept und die Vereinssatzung durch und notiert euch aufkommende Fragen. Stimmt ihr grundsätzlich unserer Pädagogik und unseren Werten und Haltungen zu, dann besucht uns im nächsten Schritt zu einer unserer Informationsveranstaltungen.

2. Informationsveranstaltung
Im zweiten Schritt besucht ihr eine Informationsveranstaltung oder unseren Tag der offenen Tür. Das pädagogische Team vermittelt hier persönlich einen ersten Eindruck, wie an unserer freien Schule gelernt und gearbeitet wird und ihr könnt einen ersten Blick in die Schulräume werfen und eure Fragen stellen.

3. Verbindliche Anmeldung
Wenn ihr überzeugt davon seid, unsere Schule kann der richtige Ort für euer Kind sein, dann könnt ihr ab 1.11. die von euch unterzeichnete Anmeldung und ein Familienfoto bis zum Stichtag (31.1) einreichen. Hier wird eine Anmeldegebühr von 150 € erhoben.

4. Kennenlerngespräche und erste Entscheidung
Wir führen mit euch Eltern ein erstes Kennenlerngespräch. Hier haben wir die Möglichkeit uns im Gespräch näher kennen zu lernen, um im Anschluss zu entscheiden, ob wir gemeinsam den nächsten Schritt im Anmeldeverfahren gehen.

5. Hospitation
An einem Hospitationstag könnt ihr einen Einblick in den Schulalltag gewinnen. Dies dient dem weiteren Kennenlernen und euch als Entscheidungshilfe, ob ihr euer Kind an unserer Schule seht.
Können auch wir uns einen gemeinsamen Weg mit euch als Familie vorstellen, laden wir im nächsten Schritt euer Kind zur Hospitation ein.

6. Entscheidung
Nach dem Durchlaufen des Kennenlernverfahrens, trifft der pädagogische Kreis zeitnah die Entscheidung, ob ihr und euer Kind an unserer Schule aufgenommen werdet, spätestens jedoch bis zum 31.3. und ihr erhaltet von uns euren Schulvertrag. Zu diesem Zeitpunkt wird eine Aufnahmegebühr in Höhe von 1000€ erhoben.

Schulgeld und Kosten

In Hessen werden Schulen in freier Trägerschaft nur anteilig finanziell vom Staat unterstützt. Daher müssen wir uns unsere Existenz mit Hilfe von Eigenmitteln, Krediten, Schulgeld und Spenden sichern. Um das Schulgeld möglichst niedrig zu halten und allen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen, ist die Schule langfristig auf Unterstützung sowie auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. 

Der monatliche Mindestbeitragssatz pro Kind beträgt 310 €, jedes weitere Geschwitserkind 220€, zzgl. Essens- und Materialgeld. 

Einen genaueren Überblick über das Schulgeld und die weiteren Kosten erhaltet ihr in unserer Beitragsordnung. 

Anmeldung

Ihr habt euch intensiv mit unserem Konzept und unseren Werten auseinandergesetzt und bereits unseren Tag der offenen Tür oder eine Infoveranstaltung besucht, um erste Fragen zu klären? Ihr möchtet euer Kind jetzt gerne bei uns anmelden? 

Dann schreibt uns gerne eine E-Mail an hallo@freiraum-schule.de, wir senden euch alle erforderlichen Unterlagen und weiteren Informationen per E-Mail zu.
Auch Quereinsteiger*innen sind, insofern Kapazitäten vorhanden, herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Kennenlernprozess!